Wir leben mit unseren Kindern und Hunden in Westungarn – an der österreichischen Grenze – in Sopron. Wir haben aktuell zwei Bracchi Italiani, Luce und LeBon.
Unsere Hunde leben in Familie, gemeinsam mit uns und unseren Kindern im Haus und wir nehmen sie regelmäßig in die Arbeit mit. In der Nacht schlafen sie in einem für sie eingerichteten Hunderaum.
Wir jagen mit unseren beiden Bracchi aktiv und wir lernen gerade den Hoopers – Hundesport kennen.
Beim Züchten ist es uns sehr wichtig, leistungsstarke Bracchi – mit Aussehen nach dem Rassenstandard – zu züchten. Außerdem liegen wir einen besonderen Wert auf die Gesundheit unserer Zuchthunde. Wir freuen uns sehr, wenn die Welpen bei ihren neuen Familien als aktiveJagdhunde aufwachsen. Der Bracco Italiano ist aber auch für Familienhund sehr gut geeignet. Er braucht natürlich die entsprechende aktive Lebensweise, schöne Spaziergänge, viel Bewegung z.B. Hundesport, dann wird er aber ein genauso froher Familienhund wie seine aktiv jagenden Genossen.
Es ist sehr wichtig für uns, dass wir das Leben und die Entwicklung unserer Welpen auch bei ihren neuen Familien folgen können und die Frauchen/Herrchen mit uns den Kontakt halten und aufnehmen, wenn sie Fragen haben oder Hilfe brauchen.

Ez a weboldal sütiket használ. Az Uniós törvények értelmében kérem, engedélyezze a sütik használatát, vagy zárja be az oldalt. További információ

A süti beállítások ennél a honlapnál engedélyezett a legjobb felhasználói élmény érdekében. Amennyiben a beállítás változtatása nélkül kerül sor a honlap használatára, vagy az "Elfogadás" gombra történik kattintás, azzal a felhasználó elfogadja a sütik használatát.

Bezárás